• Baixa House
    Lissabon I Portugal

Dezember 2017

13 Apartments und eines schöner als das andere – wer die Wahl hat, hat die Qual, denke ich mir.
Wie gut, dass mir Toya vom Baixa House schreibt, dass ohnehin nur eines verfügbar ist für den
von uns angepeilten Zeitraum nach Weihnachten...

"Necessidades" – wie alle anderen ist auch dieses Apartment nach einem Park in Lissabon benannt. Und das wundert nicht, denn schließlich hat ein Gartenarchitekt sich in dieses Stadthaus in der Baixa, der Unterstadt von Lissabon, verliebt und dessen Schönheit wieder zum Leben erweckt. Vieles der alten Substanz  wurde einer umfassenden Renovierung unterzogen und blieb so erhalten – das großartige Stiegenhaus, Balken, Fliesen, Türen, die alten, originalen Holzböden – letztere durchaus auch mal ein wenig schief, aber wunderschön. Marmorküchen und Marmorbäder wurden eingebaut und dann wurden die Wohnungen mit jeder Menge Vintagemöbel liebevoll und detailreich ausgestattet. "Your cozy home, away from home - in Lisbon" ist hier das Motto und ja, man fühlt sich hier gleich ein wenig zu Hause - was auch am herzlichen Empfang durch Mitarbeiterin Anabela liegt. Apartment mit Service: Jeden Tag wird der Kühlschrank auf`s Neue mit Käse, Joghurt, Marmelade, Saft und Milch aufgefüllt, ein kleiner, selbst gebackener Kuchen auf den Küchentisch gestellt und in der Früh hängt ein Beutel mit frischem Gebäck an der Tür. Und im Küchenschrank wartet darüber hinaus alles, was Müsli-Liebhaber so brauchen.

It`s always the small things... that make you feel welcome. Im Baixa House sind es z.B. auch Details wie die frischen Blumen: Hellrosa Tulpen auf den Nachttischchen, eine Strelizie im Wohnzimmer, frische Blumen im Badezimmer, nur ein kleines Detail, aber es sagt so viel aus. Na gut, könnte man sagen, das Apartment ist ja auch nach einem Park benannt. Ja, aber es ist eben trotzdem nicht selbstverständlich. Das Garten-Motiv spiegelt sich übrigens auch in den Tapeten wieder: Ein bisschen 70er-Jahre-Blumen Feeling in der Küche, mit Tapeten im Josef Frank-Style ist der Kleiderkasten austapeziert und an den Wänden sind großformatige Fotografien des jeweiligen Parks zu sehen. Vielleicht sollte man mal für die eigene Wohnung so etwas andenken... aber das ist eine andere Geschichte.

 

Baixa House
http://www.baixahouse.com/en/

Rua dos Fanqueiros, 81 / 1100-227 Lissabon
E-Mail: info@baixahouse.com

 

Werbung aufgrund von Namensnennung/Verlinkung. Der Aufenthalt erfolgte auf eigene Kosten.